Gemeinschaftsschule Langenberg


Grußwort der Schulleiterin

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

als Schulleiterin der Gemeinschaftsschule Langenberg begrüße ich Sie sehr herzlich auf unserer Homepage.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten Ihnen mit den bereitgestellten Informationen einen ersten Einblick in unser Schulleben, in unsere pädagogische Arbeit und unser Schulgebäude geben.

Die Gemeinschaftsschule Langenberg der Sekundarstufe I ist Modellschule des Landes NRW für das Pilotprojekt „Gemeinschaftsschule – längeres gemeinsames Lernen“, welches von der Technische Universität Dortmund wissenschaftlich begleitet wird.  Die vereinbarte Kooperation mit dem Einsteingymnasium Rheda, dem Gymnasium Johanneum Wadersloh und dem Berufskolleg Reckenberg-Ems sichert den Übergang in die Oberstufe mit dem Abitur für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler. 

Wir legen Wert darauf, mehr als ein Ort der Wissensvermittlung zu sein und bemühen uns um ein freundliches und offenes Schulklima, gute persönliche Beziehungen, Respekt, Wertschätzung und Höflichkeit zwischen allen am Schulleben Beteiligten. Jedes Kind ist uns herzlich willkommen.

Heterogenität und Inklusion verstehen wir als Bereicherung für das gemeinsame Lernen von und miteinander. Die Gestaltung unseres Unterrichts berücksichtigt die Vielfalt an Kompetenzen unserer Schülerschaft und orientiert sich an gymnasialen Standards. Deshalb unterrichten auch ca. 20% Lehrerkräfte mit dem gymnasialen Lehramt der Sekundarstufe II an der Gemeinschaftsschule Langenberg. Alle möglichen Anschlüsse nach Klasse 10 bis hin zum Abitur werden damit individuell und bestmöglich erreichbar.

Individuelle Förderung und Forderung der Schülerinnen und Schüler sind die Grundpfeiler unserer pädagogischen Arbeit und finden im Fachunterricht, in den ergänzenden  Unterrichtsangeboten des selbstgesteuerten und ganzheitlichen Lernens sowie der Berufs- und Studienorientierung statt.

Besonders die umfangreiche Lebens,- Studien,- und Berufsorientierung hat am Schulstandort Langenberg eine gewachsene Tradition, die konsequent weiter entwickelt wird. Sie erfährt eine große Wertschätzung in der heimischen Wirtschaft und weit darüber hinaus.

Eine enge Zusammenarbeit mit anderen innovativen und leistungsstarken Schulen in Langenberg und der Region erfolgt im Rahmen des Netzwerks „Zukunftsschulen NRW“. Auch sind wir in vielerlei Hinsicht eng mit gesellschaftlichen Partnern in Langenberg verbunden. 

Die Gemeinde Langenberg unterstützt als Schulträger unsere anspruchsvolle pädagogische Arbeit durch ein großzügiges Schulgebäude mit  moderner Ausstattung.          

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim „Stöbern“ auf unserer Homepage und freue mich über Rückmeldungen, Anregungen und Fragen.

 

Ihre Anette Drescher
Sekundarschuldirektorin

 

Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

Chinesisches Sprichwort


Login

Benutzername: Passwort: