Gemeinschaftsschule Langenberg


Vorlesewettbewerb 2016

Siegerin beim Vorlesewettbewerb

an der Gemeinschaftsschule Langenberg

Jährlich wird der „Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels“ im Dezember 2016 im Jahrgang 6 an der Gemeinschaftsschule Langenberg durchgeführt.

Was auf Klassenebene mit dem Vorlesen eines mitgebrachten Buchs begann, wurde im Anschluss auf der Jahrgangsebene in der Mehrzweckhalle der Gemeinschaftsschule Langenberg fortgeführt. Hierbei traten die jeweils zwei besten Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen im Halbfinale vor Publikum gegeneinander an. Die Jury setzte sich aus Lehrkräften des Jahrgangs zusammen.

Im Finale des Wettbewerbs mussten Loreen Heitkönig, Luis Krähenhorst und Manuel Rosendahl eine zuvor unbekannte Textstelle aus dem Jugendroman „Drachenmeer“ von Nancy Farmer vorlesen.

Spannung lag in der Luft als die Jury die Stifte niederlegte.

Loreen Heitkönig, Schülerin der Klasse 6b, errang mit deutlichem Vorsprung den ersten Platz. Auf dem zweiten Platz folgte ihr Luis Krähenhorst (6a) und Manuel Rosendahl (6a) belegte den dritten Platz.

Zur Belohnung gab es Buch- und Sachpreise, welche vom Förderverein der Gemeinschaftsschule Langenberg gestiftet wurden, sowie Urkunden, die sie noch lange an ihren Erfolg erinnern werden.

Das Foto zeigt die stolze Siegerin!


Login

Benutzername: Passwort: